LabDisk-Plattform für automatisierte Analytik und Diagnostik

Mit unserer LabDisk-Plattform können wir Ihre Laborabläufe aus Diagnostik und Analytik auf einem kostengünstigen Einwegtestträger, der LabDisk, vollständig automatisiert ablaufen lassen. Automatisierungsprinzip ist die zentrifugale Mikrofluidik

Die LabDisk-Plattform stellt innerhalb kürzester Zeit Automatisierungslösungen für Ihre Assays zur Verfügung, basierend auf zentrifugal-mikrofluidischen Testträgern, den „LabDisks“.

Der Einsatz der LabDisks bietet viele Vorteile:

  • reduziert Personal- und Reagenzienkosten durch Automatisierung im miniaturisierten, mikrofluidischen Maßstab
  • komplexe analytische Abläufe können schon durch minimal geschultes Personal durchgeführt werden, wodurch eine Verlagerung zum sogenannten Point-of-Care möglich wird
  • die Reproduzierbarkeit wird verbessert
  • das Querkontaminationsrisikos wird verringert

Unser Angebot

Unser Angebot umfasst simulationsgestützte Entwicklung der Fluidik, in-house Polymer-Prototyping und experimentelle Evaluation bis zum Proof-of-Concept. Für Pilotvalidierungen oder klinische Studien können wir darüber hinaus auch größere Stückzahlen liefern.


Das könnte Sie auch interessieren: