Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie etwas?

- News

Hoch hinaus

Baubeginn der Aufstockung am Hahn-Schickard-Institutsgebäude in Stuttgart.

Es ist so weit. Nach der aufwendigen Planungsphase haben nun die Arbeiten für die Aufstockung begonnen. Eine große Herausforderung stellt die Aufstockung bei laufendem Betrieb dar. Der Institutsbetrieb wir normal weiterlaufen, während das 3. Obergeschoss in der Leichtbauweise fertig gestellt wird. Die zusätzlichen Büroräume werden Platz schaffen für neue Arbeitsplätze am Standort Stuttgart.

Prof. André Zimmermann, Institutsleiter Hahn-Schickard Stuttgart: „Wir sind in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Mit der neuen Etage schaffen wir den nötigen Platz, um diesen Trend erfolgreich fortsetzen zu können“

Die Aufstockung wird mit 2,8 Millionen Euro durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.

Die Fertigstellung ist für den Herbst 2020 geplant.


Zurück zur Übersicht


Kontakt

Kompetenzen

  • Öffentlichkeitsarbeit Stuttgart
  • Marketing
  • Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Textil vernetzt
  • Innovationsmanagement