Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie etwas?

15.07.2020 | Stuttgart

Digitalisierung in der Spritzgussproduktion

Verbesserte Prozessqualität durch KI

Der Einsatz von KI-Methoden birgt ein enormes Potential im industriellen Umfeld.

Hahn-Schickard entwickelte hierzu ein Assistenzsystem für den Kunststoffspritzgießer, um die Prozessqualität und konkret die gefertigte Bauteilqualität zu prognostizieren, zu stabilisieren und zu verbessern. Dabei werden moderne Machine-Learning-Methoden für die Prozessmodellierung oder Bilderkennung implementiert mit dem Ziel, die Produktionskosten zu senken.

Mit themenbezogen Vorträgen beginnen wir den Workshop um die theoretische Basis zu schaffen. Im Anschluss wollen wir unsere gesammelten Erfahrungen aus der Praxis mit ihnen teilen.

Hier sind unsere Themenblöcke:

KI zur Prozessoptimierung in der Produktion

  • Basiswissen Künstliche Intelligenz, Erwartungshaltung und Herausforderung zum Einsatz von KI in der Produktion
  • Potenziale in der Produktion mittels KI: Darstellung eines Maschine Learning Workflows
  • Assistenzsystemen und durchgängige Datenmodelle des Workflows
  • Technologietransfer im Kunststoffspritzgießprozess

 

Digitaler Assistent für den Abmusterungsprozess

  • Notwendig aber komplex - der Abmusterungsprozess von Spritzgusswerkzeugen
  • Workflow im Abmusterungsprozess
  • Guide-Funktionen, Handlungsanweisungen und nachhaltige Optimierung des Wartungs-Plans
  • Detaillierte Prozess- und Qualitätsüberwachung, Prozessdokumentation und Digitalisierung des Abmusterungsprozesses mit dem InjectionMoldingGuide

 

Bauteilidentifizierung durch individuelle Oberflächenstruktur

  • Einzigartige Oberflächenstrukturen auf spritzgegossenen Kunststoffbauteilen
  • Fälschungssichere Identifizierung und Rückverfolgung direkt nach dem Spritzgussprozess
  • Möglichkeiten und Herausforderungen der eingesetzten Technologie
  • Live-Demonstrator der Technologie

 

Wir zeigen ihnen welchen Mehrwert die Digitalisierung im Spritzguss in Bezug auf Effizienz und Qualität bringt.

Melden Sie sich an zum Workshop am 15.07.20 in Stuttgart und profitieren Sie von unseren Erfahrungen.
Das Programm finden Sie hier.

 

Ort
Schaufenster "Smarte Sensorsysteme" bei Hahn-Schickard
Allmandring 9 b
70569 Stuttgart
Veranstalter
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt
Datum
15.07.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Preis
Die Veranstaltung ist kostenlos
zurück zur Übersicht


Kontakt

Kompetenzen

  • Öffentlichkeitsarbeit Stuttgart
  • Marketing
  • Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Textil vernetzt
  • Innovationsmanagement