Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie etwas?

08.03.2021 - 18.03.2021

Start-up Lab 2021

Virtuelles Event für Gründungsinteressierte

Sie erleben Design Thinking und lernen, Ihre Kunden und dessen Probleme wirklich zu verstehen. Danach erweitern Sie Ihre Geschäftsidee zu einem realisierbaren Business Case basierend auf dem St. Galler Business Model Navigators (TM).

Wir werden Sie in bis zu fünf Terminen von einer Idee bis hin zur Entwicklung Ihres Geschäftsmodells begleiten und unterstützen.

  • Workshop 1: Einführung Start-up Methoden 08.03.2021, 13 - 17 Uhr
    • Begrüßung und Kennenlernen
    • Präsentation der Geschäftsideen
    • Input zu Start-up Methoden
    • Teambuilding
  • Workshop 2: Kundenbedürfnisse 10.03.2021, 13 - 17 Uhr
    • Die Kundenperspektive mit Hilfe von Design Thinking verstehen
    • Stakeholderanalyse
    • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Workshop 3: Prototyping 12.03.2021, 13 - 17 Uhr
    • Detaillierte Planung der Geschäftsidee
    • Prototypenentwicklung
    • Testen
  • Workshop 4: Geschäftsmodell 16.03.2021, 13 - 17 Uhr
    • Einsatz von kreativen Methoden
    • Übertragen der Ergebnisse auf die eigene Geschäftsidee
    • Detaillierte Entwürfe und Überprüfung von internen und externen Übereinstimmungen
  • Workshop 5: Demo Day 18.03.2021, 13 - 17 Uhr
    • Ergebnispräsentation
    • Pitch
    • Feedback
    • Abstimmung der nächsten Schritte
    • Verabschiedung

In den fünf Workshops gehen Referenten auf Themen wie Kundenbedürfnisse, Geschäftsmodelle oder Prototyping ein. Das virtuelle „Start-up Lab 2021“ bietet darüber hinaus den Austausch in Gruppen an. Die virtuellen Labore werden von Vertretern und Mentoren aus verschiedenen Unternehmen betreut.

Wer sollte sich bewerben?

  • Du bist interessiert an Start-ups bzw. der Start-up-Szene
  • Du hast bereits eine Idee oder du würdest gerne an einer vorgegebenen Idee arbeiten    
  • Du möchtest etwas über die Entwicklung eines Geschäftsmodells lernen
Ort
Virtuell
Veranstalter
BadenCampus GmbH & Co. KG
Datum
08.03.2021 - 18.03.2021
Uhrzeit
13:00 - 17:00 Uhr
zurück zur Übersicht


Kontakt

Prof. Dr.-Ing.

Axel Sikora

+49 7721 943 265 Kontakt per E-Mail

Kompetenzen

  • Internet der Dinge
  • Cyberphysische Sensoren    
  • Datensicherheit    
  • Embedded Connectivity    
  • LPWAN / 5G