Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie etwas?

BMBF Ausschreibung Lernende Produktionstechnik (ProLern)

„Ziel dieser Bekanntmachung ist es, die Leistungsfähigkeit und Funktionalität von Maschinen und Fertigungshilfsmitteln der Fertigungstechnik durch den verstärkten Einsatz der KI, z. B. durch das maschinelle Lernen, zu erhöhen.

Die Potenziale der KI im Fertigungseinsatz sollen aufgezeigt und beschleunigt erschlossen werden. Hierzu sollen Methoden und Werkzeugen der KI entwickelt oder weiterentwickelt sowie Lösungen beispielhaft implementiert und prototypisch unter realitätsnahen Bedingungen an und in Maschinen und Fertigungshilfsmitteln erprobt werden.

Die Ergebnisse der geförderten Vorhaben sollen zu einer (und/oder):

  • signifikanten Vereinfachung und verbesserten Transparenz sowohl der Maschinenbedienung und -nutzung als auch der Verfahrensführung,
  • Weiterentwicklung und Verbesserung der Mensch-Maschine-Interaktion,
  • erhöhten Produktivität der Fertigungsverfahren,
  • Verkürzung von Anlaufzeiten,
  • Verbesserung der Sicherheit und Stabilität von Fertigungsverfahren,
  • Erhöhung der Produktqualität,
  • verbesserten Maschinen- und Verfahrenszuverlässigkeit und
  • Verbesserung der Ressourceneffizienz

führen.“

Zitiert aus https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2665.html.

Aktuell suchen wir Unternehmen, welche im Rahmen der Ausschreibung, gemeinsam mit uns, ein Projektantrag entwickeln und einreichen möchten.

Ihre Vorteile:

  • Greifen Sie direkt auf die Projektergebnisse zu
  • Bringen Sie Ihre Ideen ein
  • Steuern Sie das Projekt aus Ihrer Praxissicht

Auf Anfrage erhalten Sie weitere Informationen zum geplanten Projekt. Bitte wenden Sie sich dazu an nebenstehenden Kontakt.

Projektname
Lernende Produktionstechnik – Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion (ProLern)
Fördergeber
BMBF
zurück zur Übersicht


Kontakt

Kompetenzen

  • Künstliche Intelligenz
  • Maschinelles Lernen
  • Optimierung
  • Datenanalyse
  • Deep Learning