Zum Hauptinhalt springen

Suchen Sie etwas?

- News

Wir sind Mitglied im ZIM-Netzwerk QPhot - Quantum Photonics

Thermomanagemant, hybride Integration, Zuverlässigkeit und Chemo- und Biosensorik sind unsere Fokusthemen im Netzwerk

Das ZIM-Netzwerk QPhot möchte die Generierung neuer Ideen für Produkte und Dienstleistungen im Bereich der Quantenphotonik erleichtern, indem Synergien identifiziert und Roadmaps von führenden Mitgliedern aus den Bereichen Quantentechnologien, Optik und Elektronik entlang der gesamten Lieferkette erstellt werden. Die daraus resultierenden Schlüsselkomponenten, Module und Basistechnologien werden die Grundlage für neuartige Anwendungen, Dienstleistungen und Geräte darstellen. Das QPhot Netzwerk ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Hahn-Schickard verfolgt Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Realisierung von höchst-sensitiven, topaktuellen Quantensensoren in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Forschung und der Industrie, welche durch Netzwerke wie QPhot im engem und regem Austausch stehen. Insbesondere Thermomanagemant, hybride Integration, Zuverlässigkeit und Chemo- und Biosensorik sind hierbei Fokusthemen bei Hahn-Schickard.

 


Zurück zur Übersicht


Kontakt

Kompetenzen

  • Mikrostrukturierung
  • Lichtwellenleiterdesign
  • Charakterisierung von Mikrostrukturen
  • Schwingungs- und Laserspektroskopie