WCMNM2018 - Weltkongress für Mikro- und Nano-Fertigung

20.09.2018

Der international ausgerichtete Kongress behandelt Themen wie Mikrofertigungstechnologien, Prozessketten und Prozesscharakterisierung, Mikro-Montagetechniken, Handling und Mikro- und Nanoadditive Fertigungstechnologien sowie Anwendungen von Mikro- und Nanotechnologien.

Hahn-Schickard wird mit folgenden Vorträgen vertreten sein:

  • Challenges in the fabrication of microstructured polymer optics
  • Miniaturized optical encoder with micro structured encoder disk
  • A product development approach in the field of micro assembly with emphasis on conceptual design

Prof. André Zimmermann, Hahn-Schickard Institutsleiter in Stuttgart, wird die Session 17: μFabrication als Chairmann moderieren.

Der Kongress wird von 4M Association, der International Institution for Micro Manufacturing (I2M2) und dem International Forum on Micro Manufacturing (IFMM) organisiert. Hahn-Schickard ist Mitglied der 4M Association, dem Exzellenznetzwerk zur Entwicklung von Mikro- und Nanotechnologie.

Vortragssprache ist Englisch. Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie auf hier