Skip to main content

Are you looking for something?

12.03.2020 | Donaueschingen

12. InnovationForum Smarte Technologien & Systeme

Verschoben!

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der zunehmenden Fälle der Corona-Infektionen und der wachsenden Besorgnis der Bevölkerung rund um die Entwicklung in Hinsicht auf das Corona-Virus haben TechnologyMountains, die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und Hahn-Schickard gemeinsam entschieden, das 12. InnovationForum Smarte Technologien & Systeme am 12. März 2020 abzusagen. Wir sind bemüht, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Ob und wann die Veranstaltung nachgeholt werden kann, ist derzeit jedoch noch unklar. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie beim Nachholtermin wieder als Teilnehmer begrüßen dürfen.

Sicherlich werden Sie diese kurzfristige Entscheidung verstehen. Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an Daniela Jardot (07721 922-121, jardot(at)technologymountains.de), Rebecca Wetzel (07721 922-181, wetzel(at)technologymountains.de) oder Simon Herrlich (Simon.Herrlich(at)hahn-schickard.de) wenden.

Freundliche Grüße
TechnologyMountains e.V. | IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg | Hahn-Schickard

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Innovativ zu sein bedeutet, neue Wege zu gehen. Vorhandenes verbessern, Fortschrittliches integrieren – und mehr denn je Umwälzendes wagen. Welche Innovationen die Welt der Smarten Technologien und Systeme in Zukunft prägen werden, erfahren Sie beim 12. InnovationForum Smarte Technologien und Systeme am Donnerstag, 12. März 2020, in den Donauhallen Donaueschingen.

Das InnovationForum Smarte Technologien und Systeme von TechnologyMountains, der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und Hahn-Schickard ist das Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft zur Förderung der Innovationsdynamik. Hier tauschen sich Entscheidungsträger aus und vernetzen Innovationspotenziale.

Sie erwarten Keynotes von Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza (wbk Institut für Produktionstechnik, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zum Thema „Digitale Zwillinge in der Industrie 4.0 – Sensorik und Produktmodelle für optimierte Entwicklungs- und Produktionsprozesse“ sowie von Stephan Gillich (Director AI GTM EMEA, Intel Deutschland GmbH) zum Thema „Von Daten zu Erkenntnissen – mit künstlicher Intelligenz“.

Zudem erwarten Sie 25 weitere Fachvorträge in sechs Sessions zu den Themenkomplexen: Artificial Intelligence, Sensor Systems & Actuators, Digital Disruption, Micro-Assembly & Packaging, Smart Production & Workplaces und Smart Materials & Additive Manufacturing.

NEU in diesem Jahr ist die Guided Tour mit stiller Beschallung. Die Teilnehmer lernen ausstellende Unternehmen und deren Produkte/Services kennen und erhalten direkt praxisnahe und verwertbare Informationen.

Auf unserer B2B-Plattform hat zudem jeder Teilnehmer des Forums die Möglichkeit, bereits vor dem Event 15-minütige Gespräche mit potentiellen Kooperations- oder Geschäftspartnern während des Forums zu organisieren. Dies ist meist effektiver als ein Smalltalk und bietet die Möglichkeit einer Planung von gezielten Gesprächen.

Nutzen Sie die Chance, um Ihr Unternehmen auf der begleitenden Ausstellung zu präsentieren und sichern Sie sich einen der begehrten Ausstellerplätze. Weitere Informationen, den aktuellen Ausstellerplan sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.innovation-forum-mikrotechnik.de

Venue
Donaueschingen
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Host
TechnologyMountains, Hahn-Schickard und die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg
Date
12.03.2020
Participant fee
Anmeldung
back


Contact

Competences

  • MicroMedicine
  • National and international project initiation
  • Industrial contacts
  • Technology management
  • Innovation and technology transfer

Contact

Competences

  • PR at the branch in Villingen-Schwenningen
  • Marketing
  • Press + Media
  • Events