Energieautarke Mikrosysteme

Strom ist überall - man muss ihn nur ernten

Funksensoren mit integriertem Energy-Harvester an einer Baumaschine

Energieautonome Wireless-Systeme lassen sich unauffällig und an unzugänglichen Orten einsetzen, da diese Systeme kabelfrei arbeiten. Dadurch sind sie schnell installiert und können bei Bedarf jederzeit neu positioniert werden. Die Sensoren arbeiten dauerhaft autonom, wartungsfrei und mit hoher Zuverlässigkeit. Damit lassen sich vielfältige neue Anwendungen erschließen.

Energieeffiziente, autonome Sensor- und Mikrosysteme sind Systeme, die sich aus ihrem Umfeld selbst mit Energie versorgen. Mit geringstem Energieaufwand werden Daten erfasst und die ermittelten Messwerte sowie Informationen drahtlos weitergeleitet. Solche autonomen Systeme sind Schlüsselkomponenten für eingebettete und/oder mobile Funktionen und damit verbundene neue Dienstleistungen.

Wir bieten Lösungen auf folgenden Gebieten:

  • Implementierung von innovativen stromsparenden Techniken
  • Erschließung alternativer Energiequellen zur Verlängerung der Betriebszeit, Erzeugung von kontinuierlicher Leistung
  • Anwendung drahtloser Kommunikationstechnologien
  • Management, Optimierung von energieeffizienten Systemen

Darüber hinaus tragen wir dazu bei, energieautarke Systeme im industriellen Maßstab in diesen Anwendungsgebieten nutzbar zu machen:

  • Produktionstechnik
  • Fahrzeugbau
  • Medizinische Diagnostik
  • Nachrichtentechnik

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn in Ihrem Unternehmen Anwendungen und Applikationen denkbar sind, die sich in diesen Themenbereichen abbilden lassen.

Kontakt


Dipl.-Ing. Bernd Folkmer
Hahn-Schickard,
Villingen-Schwenningen
Tel.: +49 7721 943-145
Bernd.Folkmer@Hahn-Schickard.de
Anfahrtlink